Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz

Schließen
Außergewöhnliche Automatisierungslösung für den Möbelkonzern IKEA

Die Produktionszelle bei IKEA mit MicroStep-Technologie

Außergewöhnliche Automatisierungslösung für den Möbelkonzern IKEA

In einem Gemeinschaftsprojekt realisierte MicroStep mit weiteren Partnern (Photoneo, ABB) eine modulare Produktionszelle mit Robotertechnologie für die Verpackung von Möbeln

Publiziert 03.09.2020 | Erich Wörishofer

Unternehmensprofil:

IKEA Industry Slovakia s.r.o.

Továrenská 2614/19
901 01 Malacky
Slowakei

IKEA Industry ist der weltweit größte Hersteller von Holzmöbeln und fertigt Möbel auf Holzbasis für den weltweit agierenden Möbelkonzern. Unter anderem im slowakischen Malacky, nahe der österreichischen Grenze, unterhält das Unternehmen einen Produktionsstandort.

 

Automatisches Verpackungssystem für Ikea  
Gemeinsam mit den Partnern Photoneo und ABB realisierte MicroStep eine modulare Produktionszelle mit Robotertechnologie für die Verpackung von Möbeln für den Möbelkonzern Ikea.

Ikea Industry, beim weltweiten Möbelgiganten zuständig für die Herstellung der Möbelteile, setzt auf modernste Automatisierungssysteme. 2019 ging eine außergewöhnliche Roboterlösung in Betrieb, mit der Möbelteile automatisch verpackt werden können. Beim Gemeinschaftsprojekt spielte auch MicroStep-Technologie eine entscheidende Rolle.

Nördlich von Bratislava, nur wenige Kilometer östlich der Grenze zu Österreich liegt die slowakische Stadt Malacky. Hier betreibt der weltweit tätige Möbelkonzern Ikea unter dem Label Ikea Industry eine seiner Produktionsstätten und fertigt Möbelteile. Die Themen Effizienz und Automation werden großgeschrieben. Ein außergewöhnliches Automatisierungsprojekt zur Verpackung von Möbeln brachte drei unterschiedliche Partner zusammen. Mit an Bord: das slowakische Unternehmen Photoneo, das modernste 3D-Optik-Systeme zur Automatisierung entwickelt, der Schweizer Konzern ABB, einer der führenden Anbieter für Industrieroboter, sowie MicroStep, renommierter Hersteller für CNC-Schneidanlagen und Automationssysteme.

Der Auftrag: eine modulare Produktionszelle für die Verpackung von Möbeln entwickeln und realisieren – und das mit entsprechend hohen Geschwindigkeiten und engen Toleranzen. „Das Ziel dieses Pilotprojekts war die Erforschung, Entwicklung und Realisierung einer modularen und universellen Roboterzelle für die Verpackung von Möbelteilen. Die Herausforderung bestand darin, dass die Objekte – in unserem Fall Möbelteile – in Kisten gelegt werden“, blickt Anton Dvořák, Projektmanager von Ikea Components, zurück. Die Möbelplatten kommen stapelweise an, müssen übernommen und an eine wechselnde vorher definierte Position übergeben werden. Ein äußerst hoher Durchsatz von sechs Sekunden je Zyklus mit einer sehr hohen Genauigkeit von ± 2 Millimetern war zu erreichen. „Dieses Projekt verlangte von Anfang an die Entwicklung eines Lokalisierungssystems, das es in dieser Form noch nicht gab“, so Dvořák. Schließlich mussten die optischen Sensoren unterschiedliche Materialoberflächen  – von glänzend bis diffus – in verschiedenen Farben erkennen. Das erreichte Photoneo durch den Einsatz zweier unterschiedlicher Scansysteme.

Wie Photoneo, so hatten alle drei beteiligten Unternehmen unterschiedliche Herausforderungen zu bewältigen. ABB lieferte einen Industrieroboterarm mit 6.300 mm Reichweite, MicroStep eine modulare Roboter-Transfereinheit zur umgekehrten Robotermontage inklusive automatischer Schmierung. Die Positioniergeschwindigkeit der MicroStep-Technologie beträgt 2 m/s, der Verfahrweg in Längsrichtung innerhalb der Produktionszelle 6.250 mm. Die Partnerschaft trug Früchte: die Automatisierungslösung ist seit Ende 2019 erfolgreich im Einsatz.

„Dieses Projekt verlangte von Anfang an die Entwicklung eines Lokalisierungssystems, das es in dieser Form noch nicht gab.“

Anton Dvořák,

Projektmanager | Ikea Components

 

Anlagenprofil:

  • optisches Scansystem von Photoneo
  • Industrieroboterarm von ABB
  • modulare Roboter-Transfereinheit von MicroStep

 

 

News Produktkatalog CompetenceCenter
kontaktkontakt