Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz

Schließen
RS-T Baureihe

RS-T Baureihe

Renner RS-T Baureihe - Schraubenkompressor (Twin-Anlage)

RENNER setzt bei seinen Kompressoren auf die leistungsstarke öleinspritzende Variante. Diese sind in der heutigen Industrie mit hohen Leistungsanforderungen die wirtschaftlichste Methode der Drucklufterzeugung. 

 

Die RS-T-Modelle weisen die typischen Konstruktionsmerkmale der RENNER-Kompressoren auf, mit der RS-T Baureihe tritt RENNER jedoch in einen wesentlich höheren Leistungsbereich ein. Die Leistungsspanne reicht bei diesen Modellen von 75,0 kW bis 110,0 kW bei einem Enddruck von bis zu 15 bar. 

 

Neu ist das Grundkonzept: RENNER setzt bei dieser Baureihe zunehmend auf Betriebssicherheit und Wirtschaftlichkeit – also hauptsächlich auf den Anwendernutzen. 

 

Durch zwei Verdichter hängt die Luftversorgung nicht nur von einem Kompressor ab, dies gilt ebenso für die Motoren und die Kühlung sowie für andere Komponenten. Sollte ein Kompressor ausfallen, steht in jedem Fall noch die Leistung des anderen zur Verfügung. All diese Merkmale machen die RS-T-Modelle zu einem unerlässlichen Partner im Druckluft-Hochleistungsbereich. 

 

Vorteile der RS-T Baureihe: 

  • Anlage bestehend aus zwei identischen Verdichtereinheiten (öleingespritzte Schraubenkompressoren) mit separaten Antriebsmotoren und getrennten Kühlern 
  • Hohes Leistungsspektrum 
  • Größtmögliche Betriebssicherheit 
  • Hohe Wirtschaftlichkeit 
  • Minimierung von Stromspitzen durch versetztes Anlaufen der Kompressoren 
  • Automatische Anpassung an den Luftbedarf 
  • Serienmäßige Schalldämmbox 
  • Optimale Zugänglichkeit zu allen wichtigen Komponenten 
  • Automatische Riemenspannvorrichtung für längere Lebensdauer der Keilriemen 
  • Verwendung hochwertiger Komponenten deutscher Markenhersteller 
  • 2 Jahre Funktionsgarantie
After-Sales brochure CompetenceCenter
kontaktkontakt