Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz

Schließen
Messe | Blechexpo 2019

Messe | Blechexpo 2019

In den Fokus der Fachmesse für die Blechbearbeitung rückt MicroStep neuste Lösungen aus der Laser- und Plasmatechnologie in Verbindung mit hocheffizienten Materialhandlingsystemen zur automatischen Be- und Entladung

Termine & Buchung

05.11.2019 bis 08.11.2019
Landesmesse Stuttgart GmbH
Messepiazza 1
70629 Stuttgart
DE


Halle: 7       Stand: 7410

kostenfrei

Jetzt anmelden

Für die blechbearbeitende Industrie gilt in diesem Jahr die Blechexpo 2019 in Stuttgart als Fokusmesse der gesamten Branche. Die 14. Ausgabe ist Schauplatz modernster Lösungen. Innovationen aus dem Bereich Laser- und Plasmatechnologie wird MicroStep am Gemeinschaftsstand mit Partner Teka, Spezialist für Absauganlagen und Filteranlagen, präsentieren. Zudem im Fokus bei MicroStep: Materialhandlingsysteme, die eine automatisierte Be- und Entladung von Blechen, Rohren und Profilen ermöglichen.

Alle zwei Jahre bildet die Blechexpo die gesamte Prozesskette der kaltumformenden Blechbearbeitung sowie der damit verbundenen thermischen oder mechanischen Schneid-, Füge- und Verbindungstechnik ab. Turnusgemäß öffnet die Messe vom 5. bis 8. November ihre Tore. Neuste Lösungen aus dem Hause MicroStep können Besucher während der vier Tage in Halle 7, Stand 7410, live in Aktion erleben. Dort betreibt MicroStep einen Gemeinschaftsstand mit der Teka GmbH, Experte für Absaugtechnik.

MicroStep stellt dabei neuste Lösungen im Bereich Laser- und Plasmatechnologie vor. Zudem können Besucher mehr über neue, innovative Systeme zum automatisierten Be- und Entladevorgang erfahren – sei es zum Materialhandling von Blechen, Rohren oder Profilen sowie mit unterschiedlichen Schneidtechnologien (Laser, Plasma, Autogen). Die modernen Lösungen sorgen im Zusammenspiel für noch mehr Effizienz und Flexibilität in der Fertigung.

„Sich verändernde Kundenbedürfnisse verlangen nach ständig neuen Entwicklungen“, sagt Dr.-Ing. Alexander Varga, Entwicklungsleiter der MicroStep Gruppe mit Sitz in Bratislava. „Unsere Antwort sind gut durchdachte und prozesssicher funktionierende Schneidzentren mit einem hohen Grad an Multifunktion und Automatisierung“, gewährt Varga einen Einblick in die Philosophie der Gruppe. Das gelte für Innovationen im Bereich der Plasma-, Laser-, Autogen- und Wasserstrahlschneidanlagen.

Welche Exponate die Besucher in Stuttgart erwarten, wird zeitnah an dieser Stelle veröffentlicht. Wir freuen uns aber bereits jetzt auf Ihren Besuch!

Übersicht Baureihen Produktkatalog CompetenceCenter