Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz

Schließen
ZPF 6H - 8.000

ZPF 6H - 8.000

Downloads

Flyer ZPF 6H 8.000

Flyer ZPF 6H 8.000

Download

TEKA Absauganlage ZPF 6H - 8.000

Das zentrale selbstabreinigende Patronenfiltersystem reinigt die schadstoffhaltige Luft, die von einer praxisgerechten Erfassungsstelle (z. B. Absaugtisch) über ein entsprechend der Luftmenge ausgelegtes Rohrleitungssystem zugeführt wird. Ein großflächiges Prallblech aus Kupfer dient als Vorabscheider und verteilt die Partikel auf die gesamte Filterfläche.

 

Alle Filteranlagen werden mit hängenden Filterpatronen der Kategorie BIA M (Abscheidegrad ≥ 99 %) ausgestattet. Somit erfolgt die Beaufschlagung der Patronen von der Seite. Schwere Partikel fallen gleich in den Staubsammelbehälter nach unten.

 

Die Filterpatronen werden vom Werk mit einem speziellen Filterhilfsmittel beschichtet. Dadurch erhöht sich die Standzeit gegenüber herkömmlichen Patronen erheblich.

 

Die Vorteile dieses selbstabreinigenden Filtersystems liegen in dem optimalen Abreinigungsverhalten (hohe Patronenstandzeiten, gute Absaugleistung), der Bedienerfreundlichkeit und den geringen Wartungsarbeiten. Die Abreinigung erfolgt mikroprozessorgesteuert mittels Display-Steuerung durch das POWER-SPRÜH-System.

After-Sales brochure CompetenceCenter