Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz

Schließen
CNC-Plasmaschneider für härteste Anforderungen

CNC-Plasmaschneider für härteste Anforderungen

Die Schiffswert Meyer Turku Oy setzt bei der Schneidtechnik auf eine Plasmaschneidanlage der DRM-Baureihe von MicroStep

Unternehmensprofil:

Meyer Turku OyTelakkakatu 120240 TurkuFinnland

Meyer Turku Oy gehört zu den führenden europäischen Schiffbauunternehmen. Meyer Turku (ehemals STX Finland) ist spezialisiert auf den Bau von Kreuzfahrtschiffen, Auto-Passagierfähren und Spezialschiffen. Im Laufe der Jahre hat die Werft mehr als 1.300 neue Schiffe für Kunden auf der ganzen Welt gebaut.

www.meyerturku.fi

Anlagenprofil:

DRM Baureihe
  • Netto-Bearbeitungsfläche 50.000 x 8.000 mm (Unterwasserschneiden)
  • Plasmarotator zur Schweißnahtvorbereitung bis 50° mit automatischer Kalibriereinheit
  • Tintenstrahlmarkierer
  • Am Portal mitfahrende Plattform mit Bedieneinheit

 

2x CombiCut Baureihe

  • Netto-Bearbeitungsfläche 12.000 x 3.500 mm
  • 2x Plasmarotator für Parallelschneidbetrieb zur Schweißnahtvorbereitung bis 50° mit automatischer Kalibriereinheit
  • Plasmamarkierer
  • Tintenstrahlmarkierer
  • Automatische Blechtafellageermittlung

 

2x DRM-PL Baureihe

  • Netto-Bearbeitungsfläche 12.000 x 3.500 mm
  • Plasmarotator zur Schweißnahtvorbereitung bis 50° mit automatischer Kalibriereinheit
  • Tintenstrahlmarkierer
  • Sandstrahl-Anlage zur Entfernung von Grundierungen + Plasmamarkierer
  • Automatische Blechtafellageermittlung

Das Unternehmen Meyer Turku Oy besitzt drei Werften in Finnland: 

In der Werft in Turku werden Kreuzfahrtschiffe und andere technisch anspruchsvolle Spezialschiffen sowie Offshore-Anlagen gebaut. 

Die Werft in Rauma ist bekannt für die Herstellung von Fähren, Forschungsschiffen, Marineschiffen und Mehrzweckfrachtern. 

Und die Arctech Werft in Helsinki hat sich auf die Produktion von eisbrechenden und eisgehenden Offshore- und Polarschiffen spezialisiert. 

Das rund 2000 Mitarbeiter zählende Schiffsbauunternehmen gehört seit 2014 zur deutschen Meyer Werft.

Die DRM 50001.80Iprk Plasma Spezialanlage  
Die DRM 50001.80IPrk Plasmaschneidanlage mit einem Wasserschneidtisch mit variierbarem Wasserstand hat eine Bearbeitungsfläche von 50.000 x 8.000 mm.
 

 

 

 

 

Referenzen Produktkatalog CompetenceCenter
kontaktkontakt