Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz

Schließen
ZANDT cargo erhält iF Design Product Award 2008

ZANDT setzt in der Produktion auf MicroStep-Schneidanlagen

ZANDT cargo erhält iF Design Product Award 2008

Der Hersteller von BDF-Wechselaufbauten setzt beim Blechzuschnitt auf eine MicroStep-Schneidanlage

Publiziert 18.03.2009 | Erich Wörishofer

Die Firma ZANDT cargo, seit 1994 Hersteller von BDF-Wechselaufbauten und Anhängern, erhielt am 09.01.2009 den iF Design Product Award 2008 für die Baureihe AT-P 300. Mit diesem internationalen Designpreis wurde ZANDT cargo im Bereich Transportation ausgezeichnet sowie für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2009 durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Berlin, nominiert.

Bei der Herstellung ihrer Produkte, die vor allem für Innovationsgrad, Funktionalität, Ergonomie, Sicherheit, Langlebigkeit, Finish und Umweltverträglichkeit und „life cycle costs“ ausgezeichnet wurden, vertraut die ZANDT cargo nicht ohne Grund auf die Schneidanlagen der MicroStep Group®. Mit dem Kauf einer MicroStep SPL-PA CNC-Plasmaschneidanlage von 9.000 x 3.000 mm Größe waren die Wege für die Erreichung der vorgenannten Ziele, die sich die Firma ZANDT cargo auf die Fahnen geschrieben hat, geebnet.

In kurzer Zeit wurde von ZANDT cargo nicht nur auf den deutschen, sondern auch auf den europäischen Markt eine positive Marktresonanz mit der Baureihe Anhänger-Tieflader erzielt. Der Dialog in der Entwicklung mit den Anwendern führte zur Umsetzung ergonomischer Lösungen bei dem ausgezeichneten Bautyp. Diese positiven Ansätze wurden aber auch in die weiteren 2-, 3- und 4-achsigen Baureihen integriert.

Großer Ehre für ZANDT cargo, Partner von MicroStep  
Großer Ehre für ZANDT cargo, Partner von MicroStep

News Produktkatalog CompetenceCenter
kontaktkontakt