Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz

Schließen
Plasmaschneidanlage mit vielseitigsten Möglichkeiten

CNC-Plasmaschneidanlage der MG Baureihe mit vielseitigsten Möglichkeiten für Behälterbauer

Plasmaschneidanlage mit vielseitigsten Möglichkeiten

Weltmarktführer im automatisierten Plasmaschneiden realisiert für Kasag Langnau AG eine Plasma-schneidmaschine zur Blech-, Rohr-, und Behälterbodenbearbeitung

Publiziert 19.12.2012 | Erich Wörishofer

Viele Unternehmen aus dem Bereich Anlage- und Behälterbau stehen täglich vor der Frage, in welche Anlagen oder Technologien primär investiert werden soll. Soll das in erster Linie der Blechzuschnitt sein, eine Rohrschneidanlage, oder sogar eine Applikation zum Schneiden von den Behälterböden und Klöpperböden? MicroStep beantwortet diese Frage mit einer multifunktionalen Plasmaschneidanlage, die vielfältigste Lösungen bietet für die Bearbeitung von Blechen, Rohren und Profilen.

Vor allem bei der Bearbeitung von Rohren, aber auch im Zuschnitt von Blechen stellt sich die Frage der Wirtschaftlichkeit und Leistung der Anlage. MicroStep vereint 3 CNC-Maschinen in einer. Rohrschneiden, Behälterbödenschneiden sowie auch die Standardblechbearbeitung, das alles ist unter 3D-Bedingungen möglich. 

Diese Anlage verfügt über alle Eigenschaften einer modernen CNC-Schneidanlage. Sie ist sektional konstruiert und kann auch noch in der Zukunft verlängert und erweitert werden. Dazu zählen z.B. ein Upgrade der Kjellberg Stromquelle mit der neuen Contour Cut Speed Technologie. Das Fasenschneiden auf Rohren sowie Vierkant-Profilen ist mit dieser Spezialanlage realisierbar. Die integrierte Rohrschneidvorrichtung erlaubt ein sauberes exaktes Positionieren sowie einen sauberen Schnitt von Rohren und Profilen.

Eine der vielseitigsten CNC-Plasmaschneider von MicroStep ist bei der Kasag Langnau AG im Einsatz  
Eine der vielseitigsten CNC-Plasmaschneider von MicroStep ist bei der Kasag Langnau AG im Einsatz.

Wirtschaftliche Effizienz dank Multifunktionalität an einer Anlage

Die kompakte Bauweise und hochwertige Ausführung sorgen für ein sicheres Arbeiten an der Anlage. Außerdem besticht die kombinierte Anlage mit ihren vielen Funktionen. Eine hohe Wirtschaftlichkeit ist somit gewährleistet, denn es muss nicht in mehrere Anlagen für die unterschiedliche Aufgaben investiert werden. Und das natürlich bei konstanter, einwandfreier Qualität in jedem Bereich.  Eine MG-Pr steht bei der Firma KASAG in Langnau in der Schweiz. 

Hochwertige Endprodukte für pharmazeutische Industrie oder Umwelttechnik

Die Firma KASAG wurde 1929 gegründet. Es werden rostfreie Stähle und Aluminiumlegierungen, zu qualitativ hochwertigen Endprodukten verarbeitet. Mit 2.500 qm Produktionsfläche ist die KASAG LANGNAU AG auch für die Realisation von Großprojekten konkurrenzfähig. Hergestellt werden Anlagen, Apparate, Behälter etc. für die chemische und pharmazeutische Industrie sowie für die Bio-, Lebensmittel- und Umwelttechnik.

Ausgestattet mit einer Stromquelle der Firma Kjellberg Finsterwalde sowie einer hochwertigen Filteranlage der Firma TEKA Absaug- und Entsorgungstechnologie GmbH, welche optimale Umweltbedingungen schafft, zählt diese Anlage zu einer der vielseitigsten Anlagen der MicroStep Group. Die MicroStep MG-Schneidanlage ist für die unterschiedlichsten Aufgaben der Firma Kasag eine sehr gute Lösung.

News Produktkatalog CompetenceCenter
kontaktkontakt