Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz

Schließen
Kompaktes System für Blechtec

MasterCut Eco Plus mit einem Arbeitsbereich von 6.000 x 2.000 mm und Feinplasmaanlage für präzisen 2D-Schnitt

Kompaktes System für Blechtec

Niederbayerischer Familienbetrieb überzeugt mit großem Dienstleistungsangebot und setzt auf CNC-Maschine zum Feinplasmaschneiden

Publiziert 15.04.2016 | Erich Wörishofer

Rund um das niederbayerische Pocking vertrauen viele Kunden auf die Erfahrung und die modernen Maschinen der Blechtec GbR. Metallbau, Maschinentechnik und Blechverarbeitung sind nur einige der Bausteine des großen Leistungsspektrums. Für den präzisen 2D-Zuschnitt von Blechen setzt der Familienbetrieb auf die MasterCut Eco von MicroStep, ein kompaktes Plasmaschneidsystem mit großem Arbeitsbereich und Feinplasmaquelle von Kjellberg.

Das Portfolio der Blechtec Gbr ist umfangreich: CNC-Blechverarbeitung, Metall- und Stahlbau wie auch Maschinen- und Anlagentechnik. In vierter Generation hat sich die ehemalige Huf- und Wagenschmiede von Eduard Priester zum modernen Unternehmen unter dem jetzigen Inhaber Franz-Josef Priester mit Sohn Thomas gewandelt. Auf die Erfahrung, das große Leistungsangebot und die modernen Maschinen vertrauen viele Kunden rund um Pocking, Stadt im niederbayerischen Landkreis Passau.

Als neuster Bestandteil im Maschinenpark ist eine Schneidlösung von MicroStep im Einsatz. Denn die Blechtec GbR vertraut auf eine Plasmaschneidanlage der MasterCut Eco Baureihe des Weltmarktführers im automatisierten Plasmaschneiden. Die kompakte und robuste CNC-Schneidmaschine ist der ideale Helfer für hervorragende und kostengünstige Plasmaschnitte. MicroStep bietet die in vielen Fertigungen bewährte Schneidanlage im Paket mit Plasmaquelle und leistungsstarker Filteranlage an.

Franz-Josef und Thomas Priester entschieden sich für eine MasterCut Eco Plus 6001.20 mit einem Arbeitsbereich von 6.000 x 2.000 mm für den dauerhaft präzisen 2D-Schnitt dank Feinplasmaanlage des deutschen Herstellers Kjellberg Finsterwalde. Eine HiFocus 161i neo mit automatischer Gaskonsole sowie Contour Cut Speed Technologie ist seit einigen Monaten im Einsatz. Zur Absaugung am Brennschneidtisch dient eine Filteranlage Eco75 von Teka – inklusive Funkenvorabscheider.

Die Plasmaschneidanlage des Typs MasterCut Eco Plus für Blechtec  
Die MicroStep MasterCut Eco Plus ist dank der konzipierten Insellösung noch kompakter im Aufbau. Sie ist ausgestattet mit einem 2D-Plasmabrenner für schnelle und präzise Zuschnitte und einer Filteranlage nach Wahl.

News Productcatalog Technologie live erleben
kontaktkontakt