Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz

Schließen
Klöpperböden bearbeiten mit CNC-Plasmaschneider von MicroStep

Klöpperbödenbearbeitung mit den CNC-Schneidanlagen der Baureihen MG oder CombiCut von MicroStep

Klöpperböden bearbeiten mit CNC-Plasmaschneider von MicroStep

Präzision in neuer Dimension mit speziellem Bearbeitungstisch und Rotator

Publiziert 01.06.2011 | Erich Wörishofer

MicroStep hat eine neue Lösung zum Bearbeiten von Klöpperböden vorgestellt. Der spezielle Tisch ermöglicht dem Plasmaschneider in Verbindung mit einem Rotator die Bearbeitung von Klöpperböden sowie Korbbogenböden in bisher noch nie dagewesener Präzision. In Verbindung mit den CNC-Schneidanlagen MicroStep MG oder MicroStep CombiCut ist diese Lösung erhältlich. Eine spezielle Z – Achse bietet dem Anwender genügend Freiraum zum Bearbeiten der Böden.

Natürlich wurde auch an den sauberen Arbeitsplatz gedacht. Eine spezielle Untertischabsaugung ist integriert und sorgt somit für nahezu rauchfreie Arbeitsverhältnisse. Diese Lösung ist auch an vielen Maschinen nachrüstbar, da die Führungsschienen der MicroStep Plasmaschneider sowie auch Autogenschneider jederzeit verlängerbar sind.

Eine durch das MicroStep Software – Team entwickelte Spezialsoftware zur Bearbeitung von Böden rundet das Komplettsystem ab.

Klöpperböden bearbeiten mit CNC-Plasmaschneider von MicroStep  
Klöpperböden bearbeiten mit einem CNC-Plasma-schneider von MicroStep

News Produktkatalog CompetenceCenter
kontaktkontakt