Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz

Schließen
Großes Interesse an multifunktionalen Schneidanlagen

MicroStep informierte bei der S.A.H.A Jahrestagung über multifunktionsfähige Lösungen im Bereich Schneidanlagen

Großes Interesse an multifunktionalen Schneidanlagen

CNC-Schneidmaschinen vom Weltmarktführer im automatisierten Plasmaschneiden bei der jährlichen Händlertagung von SAHA im Fokus

Publiziert 24.03.2015 | Erich Wörishofer

Bei der Jahrestagung der Berliner S.A.H.A. Handels- und Beratungsgesellschaft mbH informierte MicroStep Europa an einem gut besuchten eigenen Stand über seine innovativen multifunktionsfähigen Lösungen im Bereich der CNC-Schneidanlagen. Die Resonanz viel dabei mehr als positiv aus.

An zwei Tagen hatten die Mitglieder der S.A.H.A. Gelegenheit, sich an den Ständen zahlreicher Fachfirmen und darüber hinaus bei einigen aufschlussreichen Vorträgen über aktuelle Entwicklungen zu informieren. Rund 30 Fachhändler und zehn Lieferanten aus den Bereichen Schweißtechnik und Arbeitsschutz nahmen diese  Chance war.

Nachfrage nach komplexen Schneidsystemen

Unter den Referenten war auch Marco Große-Schütte, Niederlassungsleiter Berlin der MicroStep Europa GmbH, der die vielen Möglichkeiten des Weltmarktführers im Plasmaschneiden hervorhob. Das Interesse und das Staunen an den multifunktionalen Lösungen waren groß. „Die Nachfrage nach unseren Produkten war enorm. Viele waren erstaunt, welche Systeme wir an einer Maschine kombinieren können“, sagte Marco Grosse-Schütte. Mit den einzigartigen, multifunktionalen Lösungen für komplexe Schneidaufgaben der MicroStep Group ist es möglich, Bleche, Profile und Rohre an einer Anlage zu bearbeiten – zu schneiden, zu fasen, zu bohren, zu gewinden und zu senken.  Die Produkte der MicroStep Group waren aber nicht die einzigen über die referiert wurde. Bei der S.A.H.A.-Jahrestagung gab es zudem Vorführungen und Vorträge zur Edelstahlbearbeitung, zur Zentralregulierung im Finanzsektor oder zu weiteren verschiedenen Themen rund ums Schweißen.

60 Fachhändler in der S.A.H.A. unter einem Dach

Die Berliner S.A.H.A. Handels- und Beratungsgesellschaft mbH wurde 1998 gegründet. Innerhalb kurzer Zeit wurde sowohl bei den Fachhändlern als auch bei den Lieferanten der Branchen Schweißtechnik und Arbeitsschutz eine hohe Marktakzeptanz erreicht. Gegenwärtig vereint die S.A.H.A. GmbH unter ihrem Dach rund 60 leistungsfähige Fachhändler, die über die Handels- und Beratungsgesellschaft mit 36 namhaften Lieferanten verbunden sind.

News Produktkatalog CompetenceCenter
kontaktkontakt