Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz

Schließen
Automatisierung meets Schiffswerft

Die niederländische Schiffswerft IHC Metalix BV steigert Kapazitäten mit MicroStep-Lösung erheblich

Automatisierung meets Schiffswerft

IHC Metalix BV, mit die führende Schiffswerft in den Niederlanden, investiert in CNC-Plasmatechnologie von MicroStep

Publiziert 02.04.2009 | Erich Wörishofer

IHC Metalix BV verdreifacht die Kapazitäten an Blechzuschnitt mit neuester CNC-Plasmatechnologie und integrierter Blechhandlings-Automatisierungslösung der MicroStep Group®.

IHC MERWEDE ist eine der führenden Schiffswerften in den Niederlanden mit mehr als 100 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet Schiffsbau. Die Werft realisiert einmalige Projekte oder limitierte Baureihen von Schiffen, bei denen die Erfüllung von kundenspezifischen Anforderungen der Implementierung von innovativen und modernen, technischen Lösungen voraus gesetzt ist.

IHC METALIX ist einer der größten und erfahrensten Zulieferer für den Sektor Schiffsbau und Schiffsreparatur. Das vielfältige Produktportfolio der Firma erstreckt sich von der CAD Planung, Herstellung von Schiffskomponenten für die Hochsee- und Binnenschifffahrt, Spezial- und Sonderkonstruktionen im Offshore-Bereich bis hin zur Realisierung und Fertigung hochkomplexer Schiffsbauteile für eine Vielzahl von Anwendern.

Die Schiffswerft IHC Metalix BV investiert in automatisierte Plasmatechnologie von MicroStep  
Die Schiffswerft IHC Metalix BV investiert in automatisierte Plasmatechnologie von MicroStep.

 

News Produktkatalog CompetenceCenter
kontaktkontakt