Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz

Schließen
MicroStep-Lösungen gefragt

DVS-Vortrag: Cristos Tsomakos referiert über MicroStep Portalschneidanlagen

MicroStep-Lösungen gefragt

Weltmarktführer im automatisierten Plasmaschneiden präsentiert im Rahmen eines Fachvortrags seine multifunktionalen Lösungen

Publiziert 11.10.2016 | Erich Wörishofer

Multifunktionalität ist seit jeher ein beherrschendes Kriterium, nach dem MicroStep seine Schneidanlagen entwickelt. Bei Kunden gefragt sind Lösungen mit maximaler Flexibilität und Effizienz. Bei einem Vortrag des DVS Bezirksverbands Nürnberg rückte dieses Thema Mitte Oktober in den Fokus. MicroStep präsentierte den Besuchern in einem Vortrag die Fertigungstiefe moderner Portalschneidanlagen.

„Schneiden, Anfasen, Bohren: Einzigartige multifunktionale Lösungen für komplexe Schneidaufgaben im Bereich Blech, Rohr, Profile und Behälterböden!“ Unter diesem Motto stand der Oktober-Fachvortrag des Bezirksverbands Nürnberg im Deutschen Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. (DVS). Der Fachverband organisiert für seine Mitglieder und auch Nicht-Mitglieder jeden Monat einen Vortrag zu wechselnden Themen.

Für diesen seiner regelmäßig stattfindenden Fachvorträge gewann DVS Nürnberg als Redner Cristos Tsomakos. Tsomakos ist Gebietsverkaufsleiter Nord-West bei der MicroStep Europa GmbH. Er referierte über die Variabilität und Effizienz moderner Portalschneidanlagen und stellte die vielfältigen Lösungen vor. MicroStep-Anlagen würden konzipiert, um an Blechen, Rohren, Profilen und auch Behälterböden ein Maximum an Bearbeitungen durchführen zu können – und zwar mit höchster Qualität und vollautomatisch kombiniert: das beinhaltet Schneiden von präzisen Löchern und Konturen mit Plasma und Autogen, Anarbeiten von Schweißnahtvorbereitungen sowie Bohren, Senken, Gewinden, Markieren und Körnen, erklärte er.

MicroStep-Gebietsverkaufsleiter referierte beim DVS Bezirksverband zum Thema Multifunktionalität  
MicroStep-Gebietsverkaufsleiter referierte beim DVS Bezirksverband zum Thema Multifunktionalität

 

So zählte Cristos Tsomakos die große Bandbreite an Vorteilen multifunktionaler Schneidlösungen auf:

  • weniger Materialhandling 
  • weniger Platzbedarf 
  • weniger Investitionsbedarf 
  • höhere Produktionsgeschwindigkeit 
  • mehr Flexibilität 
  • höhere Effizienz 

 

Mehr Informationen beim DVS Bezirksverband Nürnberg.

News Produktkatalog CompetenceCenter
kontaktkontakt